Raketen Schild und Schwert Karl-Heinz Eyermann [1967]

Karl-Heinz Eyermann Raketen Schild und Schwert Berlin 1967, Deutscher Militärverlag

Kod producenta: tarcza-rakietowa

Cena: 29.00

EGZEMPLARZ DOSTĘPNY

TERMIN REALIZACJI - MAKSYMALNIE WYNOSI 5 DNI ROBOCZYCH
(3 DNI NA REALIZACJĘ ZAMÓWIENIA ORAZ 2 DNI ROBOCZE NA DOSTAWĘ)

GDYBY KTOŚ Z PAŃSTWA ŻYCZYŁ SOBIE KRÓTSZY TERMIN REALIZACJI
ZAMÓWIENIA - PROSZĘ O KONTAKT MAILOWY LUB TELEFONICZNY

facebook Google+

Opis produktu:

Karl-Heinz Eyermann

Raketen Schild und Schwert 

Berlin 1967, Deutscher Militärverlag

Str. 299

Oprawa płócienna, 29 cm

Liczne czarno-białe fotografie

Tekst w jęz. niemieckim

Stan db+. [min. otarcia rogów opr., brak obwol.].


Seit mehr als zehn Jahren schützt die Nationale
Volksarmee, Schulter an Schulter mit der Gruppe
der zeitweilig in der DDR stationierten sowjetischen
Streitkräfte, die Souveränität unserer DDR und den
friedlichen sozialistischen Aufbau, dessen weitere
Perspektive der VII. Parteitag der SED in überzeu-
gender Klarheit umrissen hat. Sie verteidigt unser
Vaterland im unverbrüchlichen Bündnis mit unseren
sozialistischen Nachbarn und allen anderen Armeen
des Warschauer Vertrages, deren Hauptkraft die
ruhmreiche Sowjetarmee bildet. Wir sind stolz darauf,
Waffengefährten der mächtigsten und fortschrittlich-
sten Streitmacht der Weltgeschichte, der Armee des
Roten Oktober, zu sein, zur unbesiegbaren sozialisti-
schen Militärkoalition zu gehören. Wir sind stolz
darauf, an der Revolution im Militärwesen der sozia-
listischen Länder teilzunehmen und mit dazu bei-
zutragen, daß die Überlegenheit über die imperialisti-
schen Kräfte der Aggression und des Krieges gewahrt
und ausgebaut wird. Im vorliegenden Buch werden
die Anstrengungen der Streitkräfte der Warschauer
Verteidigungskoalition nachgezeichnet, die moderne
Militärtechnik im Interesse der zuverlässigen Siche-
rung des sozialistischen und kommunistischen Auf-
baus zu meistern. Der Bildband läßt die Bemühungen
unserer marxistisch-leninistischen Parteien und un-
serer Staatsführungen deutlich werden, dem Frieden
die stärksten Waffen zu geben. Möge dieser Band mit
seinen Beiträgen aus der Feder hervorragender sowje-
tischer Feldherren, führender Militärs und Wissen-
schaftler der Volksrepublik Polen und der DDR dazu
beitragen, daß die Siegesgewißheit unserer Armee-
angehörigen und das Vertrauen unserer Werktätigen
in die Schlagkraft der sozialistischen Streitkräfte neue
Impulse erhalten, daß ihr Wissen und ihre Überzeu-
gung von der Qualität unserer Waffen und dem hohen [...]

Wyślij wiadomość gdy wiadomość pojawi się na stanie

Podaj adres email a powiadomimy Cię gdy książka pojawi się na stanie